Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

I. Vertragsabschluss

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle im Zusammenhang mit der Tennisschule Topolino (im Folgenden kurz TOPOLINO genannt) geschlossenen Verträge. Der Vertrag mit TOPOLINO kommt ausschließlich durch schriftliche Anmeldung durch die dafür vorgesehenen Formulare zustande. TOPOLINO behält sich das Recht vor, Verträge ohne Angabe von Gründen ihrerseits zu kündigen.

 

II. Training

Das Leistungsangebot umfasst Mannschafts-, Gruppen- und Einzeltraining. Die Größen der Gruppen richten sich vorrangig nach Können und Alter der Gruppen, auch aber nach Verfügbarkeit von Plätzen.

Es besteht kein Recht seitens des Kunden, auf einen bestimmten Trainer für Gruppentrainings zu bestehen. Die Einteilung der Trainier obliegt der Leitung von TOPOLINO und richtet sich ausschließlich nach Können, Alter und Anzahl der Gruppenteilnehmer.

 

III. Dauer der Trainingseinheit

Die Dauer der Trainingseinheit beträgt bei allen Unterrichtsstunden 55 Minuten, sofern nicht anders angegeben.

 

IV. Aufsicht von Kindern

Unsere Aufsichtspflicht bei minderjährigen Kindern beschränkt sich auf die Dauer der Trainingseinheit. Vor und nach dem Training wird keine Aufsichtspflicht übernommen.

Bei Ferienkursen obliegt die Aufsichtspflicht bei TOPOLINO in den angegebenen Ferienkurs-Zeiten und nur in den dafür vorgesehenen Trainingsbereichen (Platz, Garten, Restaurant, etc.).

 

V. Ausschluss vom Training

Wir behalten uns vor, im Einzelfall Trainingsteilnehmer aus einer Gruppe auszuschließen, wenn diese trotz Ermahnung den Anweisungen des Trainers keine Folge leisten oder das Training stören. Dies gilt auch für Kinder. Eltern willigen darin ein, dass ihr Kind in einem solchen Fall im Trainingsbereich bleiben muss, bis es abgeholt wird. In diesem Fall hat der/die Ausgeschlossene keinen Anspruch auf Erstattung seines (anteiligen) Trainingsentgelts.

 

VI. Ausgefallene Stunden

Vereinbarte Stunden sind spätestens 24 Stunden vor der Trainingseinheit abzusagen. Bei Nichteinhaltung dieser Zeit wird die volle Trainingseinheit verrechnt.

Rechtzeitig abgesagte Stunden werden nachgespielt. Dies gilt aus nicht bei Semesterkursen.

 

VII. Stornieren von Semesterkursen

Stornierungen von Semesterkursen / 1. Semester können nur bis eine Woche vor Kursbeginn des 1. Semester-Kurese entgegengenommen werden, andernfalls verrechnen wir bei Nichterscheinen 50% des Kursbeitrags.

Stornierungen von Semesterkursen / 2. Semester können nur bis zwei Wochen vor Kursbeginn des 2. Semster-Kurses entgegengenommen werden, andernfalls verrechnen wir bei Nichterscheinen 50% des Kursbeitrags.

 

VIII. Zahlungen

Kurskosten bzw. vereinbarte Teilbeträge sind bis zum vereinbarten Termin zu bezahlen.

 

IX. Umsatzsteuer

Bei allen unseren Preisen ist die Umsatzsteuer von 20% inkludiert, sofern nicht anders angegeben.

 

X. Haftung

Die Haftung von TOPOLINO ist beschränkt auf die Dauer der Trainingseinheit, den Trainingsbereich sowie auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 

XI. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Wien

 

X!I. Mit der Teilnahme am Training gelten die Geschäftsbedingungen als anerkannt.

 

Kontakt | Leitung Tennisschule:

                          

0699/ 11 43 11 43 
Wolfgang Dvorak & 
Josef Herman

 

tennistopolino@gmx.at